Hinweis für Verwendung der BDF-Mailadresse

Ihre BDF-Mails werden in der Regel an Ihre bestehende Adresse weiter geleitet. Als Test können Sie an Ihre BDF-Adresse eine Mail senden und verfolgen ob die Weiterleitung funktioniert.

Wenn Sie ein eigenes Postfach ohne Weiterleitung eingerichtet bekommen haben, können Sie Ihre Mail direkt beim Provider abholen oder sie zu angelegten Postfächern leiten:

Abholen der E-Mails direkt beim Provider

Gehen Sie zur Adresse  https://webmail.strato.com/appsuite/signin .
Geben Sie "name.vorname@bdf-hessen.de" (Vorname nur 1. Buchstabe) und das Kennwort ein. 

Abholen / Senden der E-Mails aus den angelegten Postfächern (POP3/SMTP)

Geben Sie in Ihr E-Mail Programm folgende Adressen ein:

 
Servername des Posteinganges:

(POP3 SSL/TLS)                     pop3.strato.de (Port: 995)
(IMAP SSL/TLS)                     imap.strato.de (Port: 993)


Servername des Postausganges:  

(SMTP SSL/TLS)                     smtp.strato.de (Port: 465)

 

Bitte sowohl beim Abholen als auch beim Senden von Mails das Kennwort im Mailprogramm hinterlegen! Bei Änderung des Kennwortes beim Provider bitte auch die Änderung im Mailprogramm nachführen.


Wie kann ich ein externes E-Mail-Programm mit meiner STRATO E-Mail-Adresse nutzen?