BDFaktuell 01 / 2018

BDFaktuell 01 / 2018
In eigener Sache: WANTED

Dr. Manfred Johann
Landesredakteur

 

In eigener Sache: WANTED

Allein durch Ihre Mitgliedschaft im BDF-Hessen stehen Sie ja schon dazu, dass die Wahrung der Belange der Beschäftigten durch einen starken Berufsverband sinnvoll und notwendig ist.

 
Augen auf…
Foto: © Bredehorn.J  / pixelio.de

  • Sie sind grundsätzlich  bereit, auch etwas mehr zum Gelingen der BDF-Ziele beizutragen als Ihren Mitgliedsbeitrag, Sie möchten  aber nicht an vorderster Front stehen?
  • Ihr Zögern, sich etwas mehr zu engagieren, beruht hauptsächlich auf der Befürchtung, sich zu viel an Verantwortung aufzuhalsen?
  • Sie sind beruflich und familiär so eingespannt, dass Sie keinen Freiraum für zusätzliche, zeitlich gebundene oder gar fremdbestimmte Termine sehen?
  • Sie würden aber grundsätzlich Aufgaben in der Verbandsarbeit übernehmen, wenn sie im Umfang klar überschaubar sind und sich weitgehend flexibel und autonom in „Heimarbeit“ gestalten lassen?
  • Sie würden sich die Aufgabe gern im Team bzw. mit einer Stellvertretung teilen, um private Freiräume zu erhalten, wenn es mal eng wird?
  • Sie organisieren und koordinieren gern?
     
    …und immer nah ran!
    Foto: ©  Günter Havlena  / pixelio.de

Dann hätte ich das Richtige für Sie: Landesredakteur beim BDF-Hessen.

Nehmen Sie ruhig unverbindlich Kontakt zu mir auf: ich freue mich auf Ihre E-Mail oder einen Anruf und erläutere Ihnen gern Umfang und Inhalte dieses Ehrenamtes.
(Johann.M[at]bdf-hessen.de, 06044/1677 oder 0171-57 23 627).

Wie bei den Beschäftigten im Forstbereich ist auch beim BDF-Hessen ein Generationenwechsel  voll im Gange, bei dem es gilt, die Interessenvertretung Schritt für Schritt in die Hände jüngerer Kolleginnen und Kollegen zu übergeben; eine weitere Gelegenheit hierzu werden die Wahlen bei der Jahreshauptversammlung am 19. April 2018 sein.


 

Stand: 31. März 2019