BDFaktuell 04 / 2015

BDFaktuell 04 / 2015
Einladung zum „Seniorentreffen - 60 plus“ - des BDF-Hessen in Gelnhausen

von Michel Küthe

 

 

  • Treffen am Mittwoch, den 13. Mai 2015 um 10.00 Uhr am (Bus) Parkplatz am Uferweg unweit des alten jüdischen Friedhofes nahe der Kinzig in Gelnhausen.

Das Seniorentreffen ist wie folgt geplant:

  • 10.00 Uhr:    Treffen am Parkplatz am Uferweg
  • 10.30 Uhr:    gemütliche Stadtführung durch die schöne Altstadt, Dauer ca. 1,5 Stunden, Treffpunkt am Obermarkt – Rathaus.
  • 12.00 Uhr:    Mittagessen im Gasthaus „Zur Post“ in der Brentanostraße 9, Tel.: 06051-740430; möglichst Vorbestellung am Treffpunkt um 10.00 Uhr.
  • 14.30 Uhr:    kleine Führung durch die Kaiserpfalz, Dauer ca. 1,0 Stunden, Treffpunkt am Eingang der Pfalz.
  • 15.30 Uhr:    abschließendes gemeinsames Kaffeetrinken im „Café Calimero“ (Karl Krebs) Am Ziegelturm 4, Tel.: 06051-3318
  • Kosten: für die Führungen und den Eintritt in die Kaiserpfalz trägt wie in den vergangenen Jahren der BDF Landesverband Hessen.
  • Anfahrt: Von der BAB 66 (Frankfurt - Fulda) Abfahrt Nr. 43 – Gelnhausen-West Richtung Gelnhausen - Innenstadt. Nach Überquerung des Flüsschen Kinzig 2. Straße rechts in den Lohmühlenweg bis zum Uferweg, links bis zum Parkplatz vor dem jüdischen Friedhof.
  • Anmeldung: bis Ende April (allerletzte Möglichkeit ist am 10. Mai) 2015 an:
    Michel Küthe, Laufdorfer Straße 3, 35619 Braunfels-BonbadenTel.: 06442-23880, Mail: Kuethe.M@bdf-hessen.de

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer / innen bei guter Gesundheit, strahlendem Sonnenschein und fröhlichen Gesichtern.

BDFaktuell 04 / 2015
Tarifrunde: Heiße Phase beginnt

von Jörg Deutschländer-Wolff

 

 

 

 

Im April wird die entscheidende Phase der Tarifrunde 2015 beginnen. Hierzu hat der BDF seine Forderungen mit dem DBB und der IG BAU abgestimmt um durch einheitliches Engagement zu einem gemeinsamen Erfolg beizutragen. Im Detail stellen sich die Forderungen wie folgt dar:

  • Erhöhung der Tabellenentgelte (TV-H und TVÜ-Hessen um 5,5 Prozent, mindestens aber einer sozialen Komponente von 175 Euro
  • Erhöhung der Entgelte für alle Auszubildenden um 100 Euro monatlich Laufzeit 12 Monate
  • 30 Tage Urlaub für alle Auszubildenden
  • Dauerhafte Übernahme aller Auszubildenden in Hessen
  • Aufnahme der Verhandlungen über eine tarifliche Eingruppierung von Lehrkräften
  • Wegfall der sachgrundlosen Befristung
  • Die Forderung nach einer Änderung der geltenden Höhergruppierungsvorschrift gemäß der III. Tarifeinigung in den Tarifverhandlungen über eine Entgeltordnung für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes des Landes Hessen vom 10. Oktober 2014 wird weiter aufrecht erhalten. Dies bedeutet: „Die Gewerkschaften halten ihre Forderung auf eine Änderung der geltenden Höhergruppierungsvorschrift durch eine zukünftige stufengleiche Höhergruppierung aufrecht und behalten sich vor, diese Forderung in die Entgeltrunde 2015 einzubringen. Dies gilt auch für die Eingruppierung der zahnmedizinischen Fachassistentinnen und der zahnmedizinischen Fachassistenten in die Entgeltgruppe 6“. [1]
  • Verbesserung der Übergangszahlungen im Justizvollzugsdienst (§ 47 TV-H).
  • Übertragung der Ergebnisse auf den Beamtenbereich

Der Streik der angestellten Lehrkräfte für eine Gleichstellung ihrer Bezahlung zum Sold der verbeamteten Kollegen zeigt nun bereits in den Abendnachrichten den Missstand auf, von welchem ebenfalls viele angestellten Försterkolleginnen und -kollegen betroffen sind. Vor diesem Hintergrund wird, deutlich wie wichtig ein einheitliches Engagement bei den bevorstehenden Tarifverhandlungen ist, um die Dynamik zu nutzen und in diesem Sachverhalt weiter voran zu kommen.

Auch der aktuell vorgestellte Gesetzentwurf zur Tarifeinheit verdeutlicht in welch gewichtigem Kontext die Tarifrunde für 2015 stattfindet.


[1] Zitat gemäß Nr. III. der Tarifeinigung in den Tarifverhandlungen über eine Entgeltordnung für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes des Landes Hessen vom 10. Oktober 2014 (www.dbb.de/fileadmin/pdfs/2014/141010_einigungspapier.pdf)

 

 

Stand: 29. Mai 2018